Monatsrückblick: April 2017

Hey Ihr Lieben – Der April ist ja richtiggehend verflogen – und mit etwas Verspätung gibt’s heute auch meinen Monatsrückblick. 🙂

Weiterlesen

Freitagsfüller #15 / 2017

Nachdem es nun relativ still war hier auf dem Blog, soll sich das nun langsam aber sicher ändern. Übrigens werde ich bald wieder zweisprachig bloggen; deswegen gibt es ab sofort wanderlusttogo.ch (deutsch) und wanderlusttogo.com ( sobald ich Zeit zum übersetzen finde, englisch). 🙂 So, und nun viel Spass mit dem aktuellen Freitagsfüller & Frohe Ostern Euch allen!

Weiterlesen

Monatsrückblick März 2017:

Der März war so vollgestopft mit Terminen beim Arzt, im Spital und in der Therapie, dass die Zeit nur so verflogen ist. Nichts desto trotz war es ein ganz guter Monat; ich bin im neuen Job gut gestartet und konnte viel Zeit mit meinem Liebsten verbringen. Die Details aber nun in gewohnter Monatsrückblick-Manier.

Weiterlesen

Monatsrückblick: Byebye, Februar!

Und schon ist der Februar wieder vorbei, und es wird Zeit für den Monatsrückblick. Vom meteorologischen Frühlingsbeginn merken wir in Zürich heute noch nichts, es ist grau und windig. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Wie war Euer Februar denn so? 

Weiterlesen

Freitagsfüller #01 / 2017

Auch im neuen Jahr bin ich wieder mit dabei, wöchentlich den Freitagsfüller auszufüllen. Los geht’s! 1.  Es ist kalt geworden und ich versuche, es mir mit Kerzen, Kuscheldecken und Co heimelig zu machen. 2.   Ich habe absolut keine Ahnung von Autos. 3.   Im neuen Jahr brauche ich keine als Freunde getarnte Energie-Vampire . 4.   Jede Reise bringt mindestens eine neue Entdeckung. 5.   Unser Weihnachtsbaum muss nicht entsorgt werden, wir hatten nämlich dieses Jahr noch keinen. 6.   Während der Semesterferien ein bisschen mehr zu arbeiten ist ganz in Ordnung. 7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf […]

Weiterlesen

Happy 2017 & mein einziger Neujahrsvorsatz

Happy 2017

Hey meine Lieben! Happy New Year! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht.  Wie jedes Jahr habe ich mir auch dieses Jahr wieder was vorgenommen – allerdings gibt es für 2017 nur einen einzigen Vorsatz: Mehr leben als existieren. Was ich damit meine? Ganz einfach: 1. Mehr Zeit für meine Lieben Vergangenes Jahr habe ich noch mehr gemerkt, wie wichtig mir mein Schatz, meine Familie und meine Freunde sind, als sonst schon. Zeit mit den Menschen zu verbringen, die ich liebe, tut mir unheimlich gut. Leider hatte ich 2016 dank den ständigen Spät- und Wochenendschichten nicht immer […]

Weiterlesen

Freitagsfüller #52 / 2016

Das Wochenende ist zum greifen nah, und ich fülle zum letzten Mal in diesem Jahr den Freitagsfüller aus… 🙂 1. Das Jahr 2016  hört auf, wie 2017 beginnt: mit einer Frühschicht auf Arbeit . 2. Sobald es draussen kälter wird habe ich Heißhunger auf Käsefondue und Zimtsterne . 3. Silvester feiern wir ganz gemütlich zu zweit, zu Hause, da ich morgen um 7:00 Uhr schon wieder arbeiten muss. 4.  Die ich-Bezogenheit gewisser Menschen regt mich auf . 5.  Am 1. Januar ist für mich nicht Feier- sondern Arbeitstag. 6.   Ich liebe es, mit meinen liebsten spazieren zu gehen und miteinander zu reden. 7.  Was […]

Weiterlesen

Goodbye December ’16!

Es ist einfach unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht… Doch der Dezember ist schonwieder rum, und damit nimmt auch 2016 ein Ende… Also ist es wieder einmal Zeit für einen Monatsrückblick: GESEHEN: „Pets(2016)“, „Antarctica – Gefangen im Eis (2006)“, „Kevin allein in New York (1992)“, „Die Hüter des Lichts (2012)“ „Winnetou – Eine neue Welt (2016)“,  „Winnetou – der letzte Kampf (2016)“, mehrere Folgen „Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein“. GELESEN: Gesa Neitzel – Frühstück mit Elefanten (Buch auf amazon.de kaufen *) Karen Rose – Dornenmädchen (Buch auf amazon.de kaufen *) GEHÖRT: Ohrwürmer: Pur – Abenteuerland, Ed Sheeran – I […]

Weiterlesen

Freitagsfüller #48 / 2016

1.  Am ersten Advent hatte mein kleiner Bruder (ich korrigiere: mein jüngerer, aber grösserer Bruder) Geburtstag. 2. Ich hoffe, Schatz und ich schaffen es auch dieses Jahr noch gemeinsam auf einen Weihnachtsmarkt . 3. Die Frage ist, ob sich ein Zeitfenster mit gutem Wetter dafür finden lässt. 4. Wenn ich erkältet bin, hilft ein Bad mit viel Eukalyptus. 5. Ich bin stolz, dass ich die erste Prüfung des Semesters schon bestanden habe. 6. Für das diesjährige Weihnachten steht eigentlich nichts ausser „mehr gemeinsame Zeit mit meinen Lieblingsmenschen“ auf meinem Wunschzettel. 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf arbeiten und ein Referat vorbereiten, morgen […]

Weiterlesen

Goodbye November ’16

Goodbye November '16

GESEHEN: Der Butler (2013). Viele CSI- und CSI Cyber-Folgen. Eine Doku über den Pacific Crest Trail. GELESEN: Gesa Neitzel – Frühstück mit Elefanten. Karen Rose – Dornenmädchen GEHÖRT: Ohrwürmer: Andreas Kümmert – Simple Man (in der Endlosschlaufe 🙂 ), Hozier – Someone New. Vorlesungsbedingt viel von Bob Dylan.   Hörbücher / Hörspiele: Die drei ??? und die Geisterbucht (Folge 150), einige Folgen Philip Maloney, „Nächsten Sommer“ von Edgar Rai Podcasts: keine GEWESEN: Im Ikea, an der Uni, arbeiten. Oft müde, aber trotzdem gut fleissig (ich weiss, Eigenlob stinkt ;-)). Ein bisschen enttäuscht, ein bisschen frustriert, aber ganz oft auch hypermotiviert… […]

Weiterlesen