Reisen: Marokko, Tag 1 – Von Marrakech nach Essaouira

Ich fuhr am Samstag Abend mit dem Zug zu meinem Cousin nach Bern, weil wir am anderen Morgen bereits um 2 Uhr in der Früh losfahren mussten, um unseren Flieger am Genfer Flughafen zu erwischen. Ich bin so ein furchtbarer Morgenmuffel, dass ich mich ziemlich wortlos mit meinen sieben Sachen auf dem Rücksitz verkrochen und aus dem Fenster gestarrt habe… Als wir dann auf die Autobahneinfahrt fuhren, stand mein Cousin plötzlich voll auf die Bremsen – ein Reh…Glücklicherweise wurden weder das Reh noch wir verletzt, aber unser Auto fuhr plötzlich kaum mehr schneller wie 80 km/h… 🙁 Also fuhren wir […]

Weiterlesen

Schwimmen mit Robben – Ein Traum wird wahr

Hi ihr Lieben! Ich habe mir vor ziemlich genau einem Jahr meinen allergrössten Kindheitstraum erfüllt. Doch von Anfang an: D. hat mir schon vor einigen Jahren einen Gutschein zum Schwimmen mit Robben im Robbenforschungszentrum MSC Warnemünde zum Geburtstag geschenkt – doch irgendwie hatte ich immer Angst, ihn einzulösen – der grösste Traum, der geht schliesslich nur einmal in Erfüllung. 😀 Um 4 Uhr in der Früh machten wir uns mit dem Auto auf den Weg nach Basel, von wo aus wir mit EasyJet nach Hamburg flogen. Von Hamburg aus ging es dann weiter mit dem Mietwagen nach Warnemünde. Da wir schon gegen […]

Weiterlesen

Robben beobachten am Calf Sound, Isle of Man

Ist diese Kulisse nicht einfach Atemberaubend?

Hey ihr lieben! eigentlich war heute ein ganz anderer Beitrag vorgesehen – aber ich glaube, bevor ich Euch nicht endlich von einem ganz besonderen Teil meiner Reise nach Dublin und der Isle of Man erzählt habe, kann ich mich kaum auf etwas anderes fokussieren… 😀 Deswegen nehme ich Euch nun mit auf einen Ausflug zum Calf Sound, dem wohl schönsten Fleckchen Erde, das ich in meinem Leben bis jetzt besucht habe – schaut selbst!   Calf Sound befindet sich ganz im Süden der Isle of Man und man erreicht es am besten mit dem Bus Nummer 28 von Port St. Mary oder Port […]

Weiterlesen

Die 10 besten Photospots in Budapest

Fotografieren gehört für mich zum Reisen wie der Strand ans Meer. Deswegen habe ich auch während meinem letzten Urlaub nach den besten Photospots in Budapest für Euch gesucht. Hier sind meine Top 10 der besten Plätze um Urlaubsfotos zu schiessen:

Weiterlesen

Hallo Welt! Ich bin Manu von Wanderlust To Go!

Hallo Welt! Herzlich willkommen auf meinem Blog Wanderlust To Go! Als erstes möchte ich mich der Blogosphäre kurz vorstelle. Mein Name ist Manuela – aber alle nennen mich Manu. Ich bin 26 Jahre jung und lebe in einem Städtchen unweit von Zürich in der Schweiz. Ich bin Studentin der Anglistik und der Psychologie an der Universität Zürich. Neben meinem Studium arbeite ich als Call Center Agentin in Zürich. Wenn immer ich etwas Freizeit habe, bereise ich die Welt, probiere neue Rezepte aus, lese Bücher (am liebsten Thriller und Krimis) oder schreibe an Artikeln für den Blog. Meine Lieblingsdestinationen bis jetzt […]

Weiterlesen

Swiss-Trips: Geocaching-Wanderung & Skywalk auf dem Sattel

Am letzten Oktober-Samstag habe ich mich mit D. auf den Weg nach Sattel im Kanton Schwyz gemacht, um den „Pinacles-Familienweg“ Geocaching-Trail zu absolvieren, den Gang über die Skywalk Hängebrücke zu wagen und aus dem Nebelmeer aufzutauchen. Wir hatten Glück und wurden mit wunderschönem, sonnigem Herbstwetter belohnt. Trotz des traumhaften Wetters hatte es nicht so viele Muggels (=nicht-Geocacher) auf dem Sattel, so dass wir die meisten Büchsen ohne Probleme aus ihrem Versteck bergen konnten. Zahlen und Fakten zur Runde: Parkplatz: gebührenfrei, an der Talstation der Drehgondelbahn Sattel-Hochstuckli Gehdistanz: 5,4km (reine Gehzeit ohne suchen ca. 1,5-2h). Caches: 15 Schwierigkeitsgrad: easy & kindertauglich, […]

Weiterlesen

Rezept: Herbstliche Mini-Pflaumen-Crumbles

Guten Morgen meine Lieben! Ich hoffe, Ihr geniesst das derzeit goldene Herbstwetter genau so sehr wie ich. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass es schon einmal einen so sonnigen, warmen November gab wie dieses Jahr bis jetzt. Passend zur Saison habe ich heute ein leckeres „Mini-Pflaumen-Crumbles“-Rezept, dass sich in nur einer halben Stunde zubereiten lässt. 🙂 Die Menge reicht für 8 Crumbles (im Soufflé-Förmchen). Zutaten für die Pflaumen: 6-8 Pflaumen 1 TL Zimt 2 EL Zucker Zutaten für die Streusel: 80g gemahlene Mandeln 125g Mehl 80g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 75g flüssige Butter etw. Zimt   Den Ofen auf […]

Weiterlesen

Rezept: Schoko-Biscuit-Roulade mit Bananenfüllung

Schoko-Roulade mit Bananenfüllung

Hi ihr Lieben! Lange war es ziemlich ruhig hier auf dem Blog. Das liegt vor allem daran, dass das Semester an der Uni wieder begonnen hat, und ich mit arbeiten und den Vorlesungen an der Uni sowie dem vor- und nachbereiten eigentlich ganz gut beschäftigt bin. Nichts desto trotz gelobe ich Besserung – einen Post pro Woche, das sollte wohl drin sein. 😀 Gestern waren übrigens unsere Lieblings-Nachbaren zu Besuch, wir haben einen gemütlichen Abend mit Raclette und Zug-um-Zug-spielen verbracht. Diese Schoko-Biscuit-Roulade mit Bananenfüllung gab es zum Nachtisch, und sie kam ziemlich gut an. 🙂 Bis bald! Manu

Weiterlesen

Rezept: Feigen-Parfait mit Nuss-Krokant

Feigen-Parfait mit Nusskrokant

Am Montag vor einigen Wochen hat meine Omi mich zum Mittagessen eingeladen und ich durfte (*grins*) ein Dessert mitbringen – wie ihr ja mittlerweile bestimmt schon gemerkt habt, probiere ich gerne neue Rezepte aus – und dieses hier ging mir schon lange im Kopf herum: Frisches Feigen-Parfait mit Nuss-Krokant nach einem Rezept aus meinem aktuellen Lieblings-Koch-und-Back-Buch, nämlich „Reisehunger – die besten Rezepte zwischen USA und Singapur“ von Nicole Stich, das ich gerne mit Euch teilen möchte – denn nicht nur meiner Omi, sondern auch meiner Mama (die eigentlich gar nicht so auf Feigen steht) und mir hat das kalte Dessert […]

Weiterlesen

Rezept: Schoko-Brombeer-Cupcakes

Schoko-Brombeer-Cupcakes

Vor einiger Zeit habe ich mir zum allerersten mal das Magazin „Sweet Dreams“ gekauft. Schade, dass ich das Magazin nicht schon viel früher entdeckt habe – die Rezeptfotos sind an Qualität kaum zu überbieten und die Rezepte werdenstep-by-step so gut beschrieben, dass sie auch Anfängern problemlos gelingen sollten. Hier mein Lieblings-Rezept aus der aktuellen Ausgabe: Zutaten für 15-20 Schoko-Brombeer-Cupcakes: Für den Teig: 100g Zartbitterschokolade 1,3 dl Milch 85g Butter 150g brauner Zucker 20 Bromberen 2 mittelgrosse Eier 60g feiner Kristallzucker 145g Mehl 1 Prise Salz 1 TL Kakao 1/2 TL Natron 1/2 TL Backpulver Für’s Frosting & die Deko: 165g […]

Weiterlesen